Archiv der Kategorie: Allgemein

Minimarathon 2019 – Training 2 von 4

Super Wetter beim 2. Minimarathon-Training und die Teilnehmerzahl dazu passend (= in etwa wie letztes Mal).

tja… die Jugend ist fit…

Auf in die übliche Runde mit kurzem Warmlaufen, Aufwärmgymnastik, dem beliebten ‚Slalomlaufen‘, Aufbaugymnastik (sehr günstig, um das Teilnehmerfeld wieder zu sammeln) und dem abschließenden ‚Tartanbahn-Wahnsinn‘.

Hier, wie versprochen, die Lösung der Wettrennenfrage: Diesmal bekamen die Eltern eine Viertelrunde Vorsprung und sagen wir’s mal so: man hätte diesen Vorsprung deutlicher in’s Ziel retten können :- ) Ergebnis: Eltern und Kinder sind im Durchschnitt gleich schnell – Lob an die Kinder, Hausaufgaben für die Eltern …

Für alle: Auf der Innenbahn wird gelaufen und nicht gestanden. Gut zu wissen und Danke für den Hinweis, Sportsfreund. Wer sich kameradschaftlich auf der Tartanbahn bewegen möchte, muss das beachten!

Nächster Termin: Sonntag, 19.05., 17 Uhr, Parkplatz Kräherwald

Unser Schulfest am 11.05.2019

Mit unserem Schwabschul-Lied „Die Schwabschule singt“ eröffneten unsere 180 Chorkinder, unsere Flöten-AG und die gesamte Schulgemeinde unser Schulfest! Kaum waren die ersten Töne zu hören, blickte auch schon die Sonne mit voller Kraft hinter den Wolken hervor.  
Danach ging es für die Kinder zu den Spielestationen in und um die Schule herum. Viele schöne Begegnungen, viele nette Gespräche, Freude bei Kindern und Erwachsenen. Es war ein wunderbares Fest!

Ganz herzlichen Dank an den Elternbeirat für die Organisation von Essen und Trinken, Süßistand und den vielen helfenden Elternhänden für blitzschnellen Auf- und Abbau, an das Kollegium für die Ideen, die Planung, die schönen Angebote und vieles mehr!

Minimarathon – Trainingssaison 2019 eröffnet!

Bei ‚ordentlichem‘ Wetter startet die Schwabschule in die Minimarathon-Saison 2019 (‚ordentlich‘ = Jacke : ) ).

… noch sind es wenige, aber beim Loslaufen ‚ist die Bude voll‘

Die Strecken wurden dieses Jahr vom Veranstalter leicht verändert. Die Jahrgänge 2012 und 2013 (Klasse 1) laufen nur noch 450 m, alle anderen Jahrgänge diesmal 1.350 m. Das Trainerinnen-Team stieg konsequent mit zwei(!) Abschlussrunden auf der Tartanbahn in die Saison ein. (Die Frage, warum Eltern im Wettrennen jedesmal gegen Kinder verlieren (müssen) und ob das wirklich etwas mit den unterschiedlichen Startpositionen zu tun hat, bearbeiten wir nach dem nächsten Trainingstermin kommenden Sonntag, 17 Uhr : ) ) Bis dann!

Stand des Fördervereins auf dem Schulfest

Liebe Freunde und Mitglieder des Fördervereins,

wie seit einigen Jahren üblich, haben wir auch dieses Jahr wieder einen Stand auf dem Schulfest der Schwabschule am 11.05.2019. Interessierte und Mitglieder sind herzlich eingeladen, uns am Stand zu besuchen und einen kleinen Plausch zu halten.

Wer am Schulfest nicht kann, findet uns voraussichtlich auch auf dem Flohmarkt auf dem Bismarckplatz am Freitag den 17.05. nachmittags.

Bericht über die Projektwoche „Buchkinder“ der Klasse 2b

April 2019 – 12. April 2019

  1. Termin, Mailänder Platz, Ebene 2
    Erzählwerkstatt
    Die Kinder bekommen Karten auf denen Gegenstände, Tiere und Pflanzen dargestellt sind. Sie suchen sich drei Sachen heraus und schreiben sie auf. Mit Hilfe dieser Sachen/ lLebewesen sollen sie sich eine Geschichte ausdenken und sie aufschreiben. Einige Kinder haben es leicht, andere schwerer. So hat ein Kind „Blumen, Wiese, Sommer“ gehabt, ein anderes „Tiger, Pilz, Surfbrett“.
  2. Termin Mailänder Platz, Ebene 2
    Schreibwerkstatt
    Die Kinder überarbeiten ihre Geschichten und mit Hilfe einer Autorin werden die Geschichten in Teile unterteilt. Diese werden dann in Querformat aufgeschrieben. Danach haben die Kinder die Aufgabe, ihre Seiten zu illustrieren, dabei müssen sie beachten, dass die Bilder großformatig gemalt werden.
  3. Termin, Spielehaus, Unterer Schlossgarten
    Druckwerkstatt
    Die Schüler und Schülerinnen bringen an diesem Termin ihre Bilder auf die Vorlagen und drucken diese dann in ihr Buch.
  4. Termin, Spielehaus, Unterer Schlossgarten
    Bei diesem Termin drucken die Kinder ihr Buch fertig und schreiben die Geschichte noch einmal in ihr Buch. Das muss jeweils zweimal gemacht werden, da ein Exemplar in ein Regal am Mailänder Platz, Ebene 2, gestellt wird und ein Exemplar für die Kinder ist.
  5. Termin, Spielehaus, Unterer Schlossgarten
    An diesem Vormittag werden die Bücher fertig gedruckt und geschrieben und nach Anleitung gebunden.
    An jedem Tag wurden die Kinder sehr kompetent und liebevoll begleitet.
    Am Nachmittag um 16.00 Uhr gab es dann eine Autorenlesung im Bax Bense Saal am Mailänder Platz. Wer wollte dürfte seine/ihre Geschichte vortragen. Es war ein sehr berührender Moment.
    Vielen Dank für die tolle Projektwoche!!

Drum Circle an der Schwabschule

Am 12. April führten die Kinder der 3. und 4. Klassen mit große Freude ein kleines Mitmach-Trommelkonzert auf. Auch viele Eltern nahmen aktiv teil.

Vorher gab es Workshops mit Herr von Hoff in den einzelnen Klassen. Dabei übten die Kinder unterschiedliche Rhythmen mit selbstgebastelten Trommeln.

Schulfest

Liebe Freunde der Schwabschule,

endlich ist es soweit. Am 11. Mai steht bei uns nicht das Lernen, sondern das Spielen im Mittelpunkt. Unter dem Motto „Spiele spielen“ laden wir alle Freunde der Schwabschule zu unserem diesjährigen Schulfest ein. Gemeinsam wollen wir spielen, essen und trinken.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Inforamtionen können Sie dem Flyer entnehmen.

Der Elternchor ist wieder aktiv

Wie die meisten aktiven Eltern wissen, gibt es an der Schwabschule seit einiger Zeit als Pendant zu den Kinderchören einen Elternchor, der meistens zweimal im Jahr – im Frühjahr und Herbst – zusammenfindet.

Dieser Chor hat sich sehr bewährt und stärkt das Band zwischen Schule, Eltern und Kindern. Deswegen unterstützt der Förderverein den Chor gerne.

Dabei wird für einige Wochen gemeinsam gesungen, Lieder einstudiert und auf der einen oder anderen schulischen Veranstaltung vorgetragen. Seit letzter Woche ist der Elternchor neu gestartet.

Wie die bisherigen Zusammenkünfte vermuten lassen, dürfte auch in diesem Jahr der Spass nicht zu kurz kommen. Ein Auftritt auf dem Schulfest und beim Bürgerfest am 18.05. 2019 ist angestrebt.

Die Leitung des Chors hat wieder Frau Pirrotta übernommen. Wer Interesse hat teilzunehmen und nicht weiß wann und wo der Chor probt, fragt bitte möglichst bald beim Sekretariat der Schwabschule nach oder kontaktiert den/die Klassenlehrer/in.

Vom Kleinen zum Großen

Anfang März war es endlich soweit: Alle ersten und zweiten Klassen der Schwabschule- mit Ausnahme derjenigen die an diesem Tag leider krank waren- besuchten eine Veranstaltung der Stuttgarter Philharmoniker.

Unter dem Motto „Krach mit Bach“ wurde den Kindern auf vergnügliche Weise Musik vorgespielt und so ganz nebenbei auch das Orchester erklärt. Die fast 200 Schüler hatten eine Menge Spaß an diesem Tag und wissen jetzt hoffentlich auch eine Posaune von einer Klarinette zu unterscheiden.

Die Eigenkosten der Schule für diese Veranstaltung in Höhe von € 1.610,00 übernahm der Förderverein komplett.

Wir danken allen Beteiligten die dieses schöne Erlebnis möglich gemacht haben.