2. Flohmarkt Von Kindern Für Kinder auf dem Bismarckplatz am 19. Mai 2017

‚Großer Andrang‘ auf dem Bismarckplatz …
… kommt wohl darauf an, ob man von der Zahl der angemeldeten Stände (ca. 150 Stück) oder vom Wetter ausgeht.

Nachdem wir letztes Jahr so viel Wetterglück hatten, dass der Schatten knapp wurde, ging es uns dieses Jahr ‚besser‘: Niemandem war zu heiss, keiner hatte zu wenig zu trinken dabei.

Ursprünglich war genau das Wetter der Grund, den Flohmarkt aus dem Juni in den Mai zu verlagern und – wenn man bedenkt, dass die Tage um den Flohmarkt-Freitagnachmittag herum sehr viel besser geeignet gewesen wären – der Maitermin kann im nächsten Jahr wohl bleiben.

Schade für alle, die voll Vorfreude ihre Sachen zusammengerichtet hatten und die bis zuletzt wahrscheinlich ebenso unsicher waren wie wir, ob der Flohmarkt überhaupt stattfinden kann. Die Entscheidung haben wir schließlich (nicht ohne Skrupel) jeder /jedem selbst überlassen und tatsächlich gab es auf dem ‚Höhepunkt‘ der Veranstaltung etwa 8 Stände. Diese geringe Zahl war für uns die Chance für ein bisschen Marktforschung und siehe da: Der Gewinn lag meistens erstaunlich und unerwartet hoch. Vermutlich, weil sich die wenigen Besucher auf die noch gringere Zahl an Verkaufsständen verteilen konnten …

kurz vor Erreichen der max. Vekaufsstandanzahl, links: Orga-Team – rechts: Verkaufsstände (wer mit letztem Jahr vergleichen möchte … hier der link)

Herzlichen Dank allen, die bereit waren, trotz Nieselregens ihre Stände aufzubauen, allen, die mitgeholfen haben und nicht zuletzt den vielen, die voller Hoffnung ihre Keller bereits transportbereit gräumt hatten. Nächstes Jahr – bei idealem Wetter – hoffentlich auf’s Neue!