Minimarathon 2015

Am 27. Juni haben wir mit rund 100 Schülerinnen und Schülern am diesjährigen Minimarathon teilgenommen.

Wie jedes Jahr war der Lauf zugleich Höhe- und Schlusspunkt für vier Trainingsläufe im Kräherwald. ‚Trainingsneuheit‘ dieses Jahr: Ein Abschlussgrillen!

Nach Unterlagenausgabe in der Schule trafen sich alle Kinder und Eltern vor der Porsche-Arena. Sehr nützlich für Stimmung und Hinweise hat sich dabei wieder Thomas Gruseks tragbares
Soundsystem erwiesen 🙂
Vier verschiedene, nach Altersstufen gegliederte, Startzeiten für unsere Schüler/innen waren neu und gewöhnungsbedürftig, aber dank des guten Wetters zu meistern. Ebenso der, im Vergleich zum letzten Jahr, deutlich verbesserte Ablauf im Zielbereich. Trotzdem haben sich dort unsere orangen Schwabschulschilder wieder gelohnt.Schwabschule beim Stuttgart Lauf 2015
Faszinierend, wie motiviert und begeistert alle ihren Lauf hinter sich gebracht haben. Das macht Vorfreude auf nächstes Jahr – nicht nur bei den Eltern.

Die Minimarathonteilnahme ist seit einigen Jahren eine regelmäßige Aktionen des Elternbeirats der Schwabschule. Federführend bei Organisation und Durchführung dieses Jahr: Thomas Grusek. Ihm hiermit unseren herzlichen Dank für die hervorragenden Vorbereitung, den dadurch möglichen reibungslosen Ablauf und die gelungenen Trainingsimpulse.
Dank auch an die Schule, ohne deren Unterstützung eine Teilnahme schlecht möglich wäre.