Rätsel der Woche

So, die ersten Wochen des neuen Schuljahrs sind nun schon vergangen – ein wenig Routine ist

Was ist das ?

Was ist das ?

eingekehrt, aber mit dem frischen Schuljahr sind auch neue Hoffnungen verbunden. Neben diesen gibt es aber auch neue Sachen für die Schwabschule vom Förderverein – diesmal bezogen auf den Chor, eigentlich: die Chöre und deren Instrumentenbegleitung.

Wir haben nun – zum Beginn des Chorjahres- einen Beschluss der letzten Mitgliederversammlung umgesetzt und dem Chor ein paar Dinge zur Verfügung gestellt:

12 Noten- und Textständer
2 Chorleiterpulte
3 Begleitgitarren nebst Zubehör

Die Kinder haben bisher ihre Noten bzw. Texte in der Hand gehalten. Das geht zwar auch, aber nicht jedes Kind hatte ein gesondertes Blatt, so dass es schwierig wurde wenn mehr als zwei Kinder in ein Blatt schauen wollten. Ausserdem ermüdet es wenn man ein Blatt lange halten muss und man kann sich nicht so gut auf das Singen konzentrieren, jedenfalls nicht unbedingt in dem Alter.

Entsprechend haben die Chorleiter/Innen zwei Pulte erhalten, damit sie die beide Hände beim Dirigieren frei haben. Zur üblichen Schulausstattung für den Musikunterricht gehört das nicht.

Es gibt regelmässig drei Schüler, welche den Chor bzw. die Chöre auf der Gitarre begleiten. Diese haben bisher – neben ihren Schulsachen – jede Woche ihre eigenen Gitarren mitgebracht. Das ist jedesmal ein erheblicher Aufwand und Anstrengung. Das wollen wir den Kindern erleichtern. Stimmgeräte und Ersatzsaiten sind ebenfalls in den Gitarrentaschen – welche ausser für Auftritte – in der Schule verbleiben und damit wäre das Rätsel gelöst.