Schlagwort-Archive: Minimarathon

Minimarathon 2019 – Training 2 von 4

Super Wetter beim 2. Minimarathon-Training und die Teilnehmerzahl dazu passend (= in etwa wie letztes Mal).

tja… die Jugend ist fit…

Auf in die übliche Runde mit kurzem Warmlaufen, Aufwärmgymnastik, dem beliebten ‚Slalomlaufen‘, Aufbaugymnastik (sehr günstig, um das Teilnehmerfeld wieder zu sammeln) und dem abschließenden ‚Tartanbahn-Wahnsinn‘.

Hier, wie versprochen, die Lösung der Wettrennenfrage: Diesmal bekamen die Eltern eine Viertelrunde Vorsprung und sagen wir’s mal so: man hätte diesen Vorsprung deutlicher in’s Ziel retten können :- ) Ergebnis: Eltern und Kinder sind im Durchschnitt gleich schnell – Lob an die Kinder, Hausaufgaben für die Eltern …

Für alle: Auf der Innenbahn wird gelaufen und nicht gestanden. Gut zu wissen und Danke für den Hinweis, Sportsfreund. Wer sich kameradschaftlich auf der Tartanbahn bewegen möchte, muss das beachten!

Nächster Termin: Sonntag, 19.05., 17 Uhr, Parkplatz Kräherwald

Minimarathon – Trainingssaison 2019 eröffnet!

Bei ‚ordentlichem‘ Wetter startet die Schwabschule in die Minimarathon-Saison 2019 (‚ordentlich‘ = Jacke : ) ).

… noch sind es wenige, aber beim Loslaufen ‚ist die Bude voll‘

Die Strecken wurden dieses Jahr vom Veranstalter leicht verändert. Die Jahrgänge 2012 und 2013 (Klasse 1) laufen nur noch 450 m, alle anderen Jahrgänge diesmal 1.350 m. Das Trainerinnen-Team stieg konsequent mit zwei(!) Abschlussrunden auf der Tartanbahn in die Saison ein. (Die Frage, warum Eltern im Wettrennen jedesmal gegen Kinder verlieren (müssen) und ob das wirklich etwas mit den unterschiedlichen Startpositionen zu tun hat, bearbeiten wir nach dem nächsten Trainingstermin kommenden Sonntag, 17 Uhr : ) ) Bis dann!